Posts filed under “Newsletter 2018”

Ein Kessel der sehr Alten und durchaus Modernen – 2

Liwansee Park ist mit 400,000 quadrat meter gross. Darin sind vier Seen verteilt. In der kurze Zeit dort konnte Nenek nur ein paar Eindrücke davon machen. Es wird musiziert: https://youtu.be/XqyLpWooVUc. Die Teilnehmer sind vorwiegend ältere Semester. Während des Konzerts wird auch animiert zum spielen und kaufen: https://youtu.be/qO_YlA5LhE4 , und eins für die Fortgeschrittene Spieler: https://youtu.be/QqaVmimss_8 […]

Ein Kessel der sehr Alten und durchaus Modernen – 1

Nenek besuchte ihren Neffe, der seit 1999 in China lebt, einige Jahre je in Peking und Shanghai und neuerlich in Guangzhou, wo Neneks väterlicher Ahnen her kommen. Hier unten ist ein Bild aus seinem Fenster: Dieser Abschnitt im Umbau ist eines der altestens Teil des Quartiers, dass viel grosser und absolut modern ist: Unten auf […]

Ein Ess-Paradies

Es gibt viele schöne Orte, wo das Essen sehr gut ist. Das Veg Fish Farm ist eins davon. Viele Leute sagen, das Restaurant liegt im Dschungel. Sally und Hong führten mich mit dem Auto dorthin, die letzte Strecke bis das Restaurant ist wirklich steil. Du kannst Dir ein Bild vom Restaurant hierunten machen: Uppiges Grün […]

Ein Stückchen Vergangenheit

Der Markt ist ein besuchswert. Was findet man dort? Bunga Kantan! Sofort läuft mir das Wasser im Mund zusammen; das unersetzliche Aroma der Blüten.  Ob Nasi Kerabu, Nasi Ulam, Laksa Asam oder Laksa Nyonya,… solche Gerichte sind unvollständig ohne die Bunga Kantan. Meistens sind die weiche Teile der Knospen in den verschiedenen Gerichte im Gebrauch, […]

Ein grünes Land

Nenek jagt immer noch nach frischen Kräutern und Gemüsen. Hier im Garten von Verwandeten fand sie manchen. Wie die lange gesägten hellgrüne zur Familien der Lattich gehörender Fumekchoi, der im Gartem Hongs Mutter wächst. Der grüne Teppich ringsum den Fumekchoi ist der lang blätterige Koriander, in Zürich in bestimmten asian Läden aromatischen Distel benannt.  In […]

Die erste Grüsse aus Malaysia

Es fehlt in Neneks ‚Betrieb‘ sicher ein grosser flacher Rattanschale für die Trocknung der Sojabohnen nach dem Kochen und Impfen mit der Hefe, wenn Sojabohnenpaste wie Miso gemacht wird. Die Schale kann auch eingesetzt werden für die frisch geernteten Chilli und Kräutern vom Balkon und Garten. Hier hat Nenek den Kauf getätigt. Diese Strasse hat […]

Den Thai Basilikum von Garten – kochen

Am 1. und am 15. Tag des Luna Kalenders kochte meine Grossmutter vegetarisch, obwohl sie in dieser Hinsicht gar nicht konsequent war. Sie erzählte, dass ein guter Buddhist kein Leben nimmt, und weil sie diesen Ziel nicht schaffe, probiere sie  zweimal im Monat vegetarisch kochen und essen. Ausserdem ist das Gericht im Nu gekocht, etwa […]

Nenek flieht vom immer kürzeren Tag

Am Ende Oktober entflieht Nenek die grauen Morgen und die längeren Nächte. Sie geht nach Malaysia and stellt das Kochen ein bis März 2019. Bis dahin gibt es noch viel zu tun. Die feine Herbst Tage ausnutzen mit einer Führung in das Kloster Muri um die Kulturerbe des Klosters zu erfahren, unter anderen, wie der […]

4. Event im Jahr des Hunds

Die Schweiz ist wunderschön. Der schöne Sommer hat Nenek erlaubt ein paar dieser Schönheiten zu besuchen wie das hier in ihrer unmitelbaren Nähe: oder in Naturpark im Sihlwald: Etwas weiter weg ist hierunten wie die Natur das Land zurück erobert nach dem Felsturz 1806 in Arth-Goldau: Die Taminaschlucht ist auf jeden Fall einen Besuch wert: oder […]

Rückmeldung von Therese

Das Wetter ist der beste Sundenbock, für Alles. Es wiederspricht nicht. So macht Nenek jetzt immer öfters das Wetter als Buhmann, weil sie nicht so effizient arbeitet, wie hier die Meldung von Therese (http://nenek.ch/gebratene-beefsteak-sesamblatt-packli/ ) zeitig aufläd, obwohl sie sich riesig darüber freue: On 07 Aug 2018, at 09:02, Therese On 07 Aug 2018, at 09:02, […]