Gedämpfte Beefsteak-/Sesamblätter

Hier ist ein Gericht für die Vorausplanner/Innen aus dem Gartenbeet im Bild:

1 EL Sojasauce
1 EL salzige Sojabohnenpaste*
1 EL geröstete rote Chiliflocken (erhältlich in den meisten Asianläden)
1 gehackte Knoblauchzehe
1 gehackte Lauchzwiebel (Frühlingszwiebel als Ersatz, ein klein Geschmacksunterchied)
2-3 EL Wasser

Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel mengen.

1/2 TL dieser Mischung auf je
2 – 3 Beefsteak Blättermitte löffeln.

Den restlichen Mischung in der Schüssel mit 1 EL Wasser mischen und über die Blätter giessen.

Danach zugedeckt im Mikrowellenofen oder Steamer 2 Minuten dämpfen

Im Kühlschrank ist das Gericht 2 – 3 Wochen haltbar.

45 Blätter sind ausreichend für das Gericht. Anbei ist auch der Link für das Video dazu: https://youtu.be/_tUGvoGJC60

* Salzige Sojabohnenpaste ist hier eher bekannt unter den Namen Miso. Das Rezept für die Herstellung ist hier: http://nenek.ch/2-event-im-jahr-des-hahns/